WDW-DUCATI-RIDERS CAMP 2007

WDW 2007 - das ultimative Treffen für alle Ducatisti nahe Rimini

Moderator: MODS

Beitragvon oreiz » 20.03.2007, 13:18

Ha, wenn jemand auf jeden runter mit dem Transporter fährt, und noch nen Platz für mich frei hat...

... ansonsten eben wie gesagt beide Strecken mit Transporter...
Benutzeravatar
oreiz
System Administrator
 
Beiträge: 10224
Registriert: 29.08.2004, 23:00
Wohnort: Stuttgart Bad Cannstatt

Beitragvon Monster-Sascha » 20.03.2007, 16:48

oreiz hat geschrieben:... ansonsten eben wie gesagt beide Strecken mit Transporter...


Warum fliegst nicht da runter und mietest Dir eine Duc?
Bzw. wenn wir eh nur auf der WDW abhängen, wozu brauchst denn da eine Duc?
Zum Abstellen unter 40.000 Ducs :?:

Das Hin- und Rückfahren ist das beste und die Fiesta's dort, aber sonst :roll:

Grüße Sascha


Dieser Beitrag wurde 87 mal editiert, zum letzten Mal von Monster-Sascha vorraussichtlich am: 30.02.2034 12:34.
Monster-Sascha
Moderator
 
Beiträge: 1546
Registriert: 01.09.2004, 08:36
Wohnort: Stuggi-Town

Beitragvon monster bugs » 20.03.2007, 16:56

whee wenn das nicht stimmt!!!
aber müssen wir da nicht durch die schweiz, spanien und mallorca? da sind die gesetzte gegen die biker so ausgeprägt!!!
"Du kannst eine DUCATI nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - eine DUCATI braucht Liebe!"
Benutzeravatar
monster bugs
 
Beiträge: 2383
Registriert: 10.09.2004, 11:15
Wohnort: Nordschwarzwald

Beitragvon KiesbettPoet » 20.03.2007, 19:41

Mein bescheidener Plan:
Donnerstag früh Feierabend (halber Gleittag) und dann mit ordentlich Druck in den Pötten da runter ballern (Autobahn)

Freitag und Samstag rumhängen.

Sonntag ganz früh los, die Poebene AB, dann über Landstrasse quer durch die Alpen zumindestens bis zur deutschen Grenze zurück, ab da je nach Uhrzeit und Hornhaut am Ar*** entweder AB oder Landstrasse.

Robert
Benutzeravatar
KiesbettPoet
 
Beiträge: 1510
Registriert: 07.09.2004, 11:52
Wohnort: Planet Erde (vorläufig)

Beitragvon monster bugs » 21.03.2007, 09:32

hört sich auch gut an!!! hmmm 800km hinterm kiesbett her ist schon verlockend!!!
"Du kannst eine DUCATI nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - eine DUCATI braucht Liebe!"
Benutzeravatar
monster bugs
 
Beiträge: 2383
Registriert: 10.09.2004, 11:15
Wohnort: Nordschwarzwald

Beitragvon oreiz » 21.03.2007, 10:46

... wieso denn "hinterm"?
Benutzeravatar
oreiz
System Administrator
 
Beiträge: 10224
Registriert: 29.08.2004, 23:00
Wohnort: Stuttgart Bad Cannstatt

Beitragvon monster bugs » 21.03.2007, 12:55

weil der hintern so sexy ist und er den weg kennt! schau doch auf dem avatar! :)
"Du kannst eine DUCATI nicht wie ein menschliches Wesen behandeln - eine DUCATI braucht Liebe!"
Benutzeravatar
monster bugs
 
Beiträge: 2383
Registriert: 10.09.2004, 11:15
Wohnort: Nordschwarzwald

Beitragvon DirtyHK » 21.03.2007, 13:29

Also die Idee vom Kiesbett ist auch nicht so schlecht !

Nur 800 KM Autobahn mit meiner Bella ! Hmmm wenn das mal gut geht !!! Ist halt auch nicht mehr die neuste :)
--- Präsenz ist mehr als bloße Anwesenheit ---

<<Laufelasser>>
Benutzeravatar
DirtyHK
 
Beiträge: 1163
Registriert: 05.09.2005, 13:32
Wohnort: Über Tübingen

Beitragvon Monster-Sascha » 21.03.2007, 14:58

monster bugs hat geschrieben:aber müssen wir da nicht durch die schweiz, spanien und mallorca? da sind die gesetzte gegen die biker so ausgeprägt!!!


Man kann ja auch durch Öschi fahren, ist sogar sinnvoller alls durch die Schwyz.

Bin zum WDW 2004 folgende Route abgeflogen:

Tübingen
Reutlingen (immer auf B312 bleiben)
Zwiefalten
Saulgau
Ravensburg
Lindau
Bregenz
Dornbirn
Feldkirch (immer auf B16 bleiben)
Vaduz (B16)
Landquart (auf B28)
Klosters (immer auf B28 bleiben)
Davos
Susch
Zernez (auf B27 richtung St. Moritz)
Auf B29 (Richtung Berninapass immer auf B29 bleiben)
Tirano
Tresenda (Richtung B39)
Edolo (auf B42 richung Darfo)
Darfo (auf B510 richtung Iseo)
Brescia
Cremona
Cremona (Richtung Piacenza, kutz nach PO richtung Corte Maggiore)
Corte Maggiore
Fiorenzuola (auf B9)
Parma
Reggio
Modena
Bologna
Imola
Faenza
Forli
Cesena
Rimini
Riccione
MISANO

Das war mein alter Routenplan den ich mir auf den Tank geklebt hatte, bin damit bis zum Ziel gekommen.

Die Route führte immer an der Österreichisch-Schweizer-Grenze entlang, Lichtenstein inbegriffen, einige Pässe sind noch mit dabei, es geht entlang vom Lago d' Iseo in italy, etc.

Echt coole Strecke mit einigen netten Sachen zum sehen, einiges davon ist Bundesstrasse (zum flotten vorankommen), ein paar Pässe sind eingebaut und auch die ein oder andere Nebenstrecke mit feinster Achterbahn (vorsicht: Kotzgefahr).
Bin morgens um 8 Uhr bei mir losgefahren und war um 15Uhr am Ducati-Werk in Bologna, einige Tankstopps, Pausen, etc. mit eingeschlossen.
Tempo war immer um 120 Sachen auf den Bundesstrassen, vielleicht gelegentlich mal kurz beim überholen um 150 Km/h, ansonsten 120 und drunter. Also auch kein Gerase.

Die Strecke ist fast der direkte Weg (Luftlinie), vermutlich kürzer als Autobahn über die Schweiz oder Österreich über den Brenner.

Kann ich jedem Empfehlen der auch etwas Weg als Ziel hat und nicht nur das WDW als Ziel.

Grüße Sascha


Dieser Beitrag wurde 87 mal editiert, zum letzten Mal von Monster-Sascha vorraussichtlich am: 30.02.2034 12:34.
Monster-Sascha
Moderator
 
Beiträge: 1546
Registriert: 01.09.2004, 08:36
Wohnort: Stuggi-Town

Beitragvon oreiz » 21.03.2007, 15:34

Und wieviel Kilometer waren das dann?
Benutzeravatar
oreiz
System Administrator
 
Beiträge: 10224
Registriert: 29.08.2004, 23:00
Wohnort: Stuttgart Bad Cannstatt

Beitragvon DirtyHK » 21.03.2007, 16:09

Und wieder geht alles über Tübingen !

Respekt !
--- Präsenz ist mehr als bloße Anwesenheit ---

<<Laufelasser>>
Benutzeravatar
DirtyHK
 
Beiträge: 1163
Registriert: 05.09.2005, 13:32
Wohnort: Über Tübingen

Vorherige

kuchnie na wymiar sosnowiec

Zurück zu WDW 2007

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron